12 Sep

IBC2017: TV-Sendebetrieb aus der Cloud Cataneo und SWISS TXT

An der diesjährigen IBC in Amsterdam, der Messe für die Fernsehbranche in Europa, zeigen Cataneo und SWISS TXT, wie ein TV-Sendebetrieb aus der Cloud funktioniert.

Die beiden Unternehmen ergänzen sich: Während die Contentplanungs- und Werbezeitenvermarktungsplattform von Cataneo sich um einen reibungslosen Sendebetrieb kümmern, sorgt das Medienmanagementsystem mediahub von SWISS TXT im Hintergrund für die rechtzeitige Bereitstellung der Sendeelemente. Mit der Workflow und Transcoding Engine lassen sich aufwändige Prozesse in der Produktion automatisieren, sowie Inhalte für andere Vektoren, wie Social Media und OTT-Services, effizient aufbereiten. Wahlweise können weitere Services, wie Redaktionssysteme, angeschlossen werden. Mediahub wird als SaaS-Lösung aus der Broadcast Cloud der SWISS TXT betrieben und lässt sich nahtlos und Schritt für Schritt in bestehende Umgebungen konfigurieren.

Über SWISS TXT

Als Tochter und Multimedia-Kompetenzzentrum der SRG begleitet SWISS TXT die Schweiz seit 1983 auf dem Weg in eine zunehmend komplexe digitale Zukunft – von der Beratung bis zur Umsetzung. Sie ist etablierte Dienstleisterin für digitale Medien, Video-Streaming und Access Services.

SWISS TXT ist an der IBC in der Halle 3 am Stand B15 anzutreffen.

Über Cataneo

Als anerkannter Marktführer der Medienbranche im Bereich Content Lifecycle für Rechteverwaltung, Scheduling, Traffic-Management und Anzeigenverkauf bietet Cataneo der Medienbranche beste deutsche Ingenieurskunst: umfassende webbasierte IT-Plattformen mit innovativen Lösungen für Inhalts- und Rechteverwaltung, Scheduling, Traffic-Management, Anzeigenverkauf und Kampagnenmanagement für lineare, nicht lineare, Online-, Print- und Rundfunkmedien.

Mehr als 15 Jahre Erfahrung, die Verwaltung von über 200 Kanälen, ein Anzeigenumsatz von jährlich mehr als 4 Milliarden US-Dollar und eine wachsende Präsenz auf vier Kontinenten belegen den Erfolg von Cataneo.

Cataneo präsentiert medienübergreifenden Lösungen auf der IBC in Halle 3, Stand A.63.

Comments are closed.